News

Stoffwechselweg macht Brust-Tumore aggressiver


Dr. Björn von Eyss, Prof. Dr. Markus Sauer

Uni-Wue(german): Opens external link in new windowlink

Cancer Cell: Opens external link in new windowdx.doi.org/10.1016/j.ccell.2015.10.013

Forscher der Universität Würzburg haben einen Stoffwechselweg aufgeklärt, der zu bewirken scheint, dass Brust-Tumore aggressiver werden. Die Studie identifiziert zudem mögliche Angriffspunkte für neue Krebsmedikamente. Sie ist in der renommierten Fachzeitschrift Cancer Cell erschienen.

11.01.2016, 08:44 Uhr