News

Peptide als Marker in der Fluoreszenz-Mikroskopie


Prof. Dr. Markus Sauer, Prof. Dr. Hans Maric

Fortschritt in der biomedizinischen Bildgebung: Das Biozentrum der Uni Würzburg hat in enger Kooperation mit der Uni Kopenhagen einen alternativen Ansatz zur Fluoreszenzmarkierung von Proteinen entwickelt. Die neuen Sonden sind praktikabel und kompatibel mit hochauflösenden Mikroskopie-Verfahren.

Artikel Uni-Wue: link

30.11.2016, 09:37 Uhr